ECAP Zürich

Vollschulisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahre

Ziel des Bildungsangebots ist die Vorbereitung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf den Eintritt in die Regelstrukturen der Sekundarstufe II – Berufsvorbereitungsjahr oder Integrationsvorlehre – durch den Aufbau, die Erweiterung und Festigung ihrer Kompetenzen in folgenden Fachbereichen nach Lehrplan 21: Sprache – Allgemeinbildung – Mathematik – Medien und Informatik

Berufliche Orientierung, Werkstattunterricht, begleitetes Lernen mit Selbstlernphasen und kreative Aktivitäten wie Musik, bildnerisches Gestalten oder Werken sind ein integrierendes Bestandteil des Programms und besonders wichtige Lerngefässe für die persönliche Entwicklung der Lernenden. Die Schwerpunkte werden gruppenspezifisch und individuell nach ihrem Entwicklungsbedarf definiert.

Das Bildungsangebot dauert ein Jahr und ist in zwei aufeinander aufbauenden Semestern unterteilt:

  • 1. Semester: August – Januar / Woche 34 – 04
  • 2. Semester: Februar – Juli / Woche 05 – 27

Pro Jahr finden 40 Kurswochen à 28 Lektionen statt.

Aktuelle Angebote